Zum Inhalt springen
Home

Bundesländer

Drucken

Freizeitsportleiter/in (Berufskolleg)

Zugangsvoraussetzungen:

Berechtigung zum Besuch der
gymnasialen Oberstufe

Dauer:

3 Jahre

Abschluss:
  • Freizeitsportleiter/in
    und
  • allgemeine Hochschulreife

 

Bemerkung
Tätigkeitsansatz überwiegend im
Urlaubs- und Freizeitbereich

Bemerkung:

Keine Ausbildungsvergütung,

kein Schulgeld.

Wird angeboten von:

Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg
Hacheneyer Str. 185
44265 Dortmund
Telefon: 0231 50-28512
Internet: www.rombergbk.de

 
Bundesagentur für Arbeit  Stand 15.09.2017

Kontakt

Termin zur Berufsberatung

Agentur für Arbeit:
Tel. 0800 4 5555 00 (kostenfrei)

BiZ vor Ort

Kontakt zur Redaktion

Download-PDF


Ausbildung und Schule Beruf regional 2017/2018, 19079 kB

Ausbildung und Schule Beruf regional 2017/2018

Das steht in dieser Broschüre.

Download-PDF, 19079 kB